29.6.07

Theater vorbei, Hamlet tot

Nun endlich will ich mal die Zeit nutzen und hier ein bisschen weiterschreiben. Also, das Theaterspielen war toll und gerade der letzte Auftritt war genial, weil alle nochmal so richtig losgelegt haben. Es handelte sich ja um so eine Bearbeitung von Hamlet und das ganze war kulissenmäßig in die 20er und ins Mafiaumfeld gerückt worden. Wir Musikerschauspieler haben teilweise mit den Tränen zu kämpfen gehabt, weil es so komisch war. Hinterher gab es noch ein sehr leckeres Grillfest und ein paar Gespräche, teilweise sogar ziemlich tiefgründig.